03302 559-208 Suche Menü Menü

Die Oberhavel Verkehrsgesellschaft ist das größte und leistungsfähigste Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Oberhavel. Wir blicken zurück auf Erfahrungen aus über 50 Jahren Personenbeförderung im Linien- und Schülerverkehr sowie im Berufs- und Gelegenheitsverkehr.

Seit vielen Jahren sind wir ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und sichern damit unseren hohen Qualitätsstandard sowie die Zukunft junger Menschen.

Bitte klicken Sie, um die Google Maps Karte anzuzeigen.

Dabei werden personenbezogene Daten an Google übertragen.

Karte anzeigen

Stellenbeschreibung

Kurzbeschreibung

► Ausbildungsdauer: 3 Jahre
► duales Ausbildungssystem: Berufsschule im zuständigen
Oberstufenzentrum und praktische Arbeit im Unternehmen
► Abschlussprüfung durch die IHK
► gewerbliche Beförderung von Personen in Omnibussen
► selbstständiges Führen von Kraftfahrzeugen

Berufsbild
► Im Linienverkehr fahren Berufskraftfahrer/innen im Personenverkehr von
Haltestelle zu Haltestelle, über Land und auch durch große Städte
► kontrollieren und verkaufen Fahrscheine
► geben Fahrgästen Auskünfte über Anschlussmöglichkeiten
► haben hohe Verantwortung gegenüber den Fahrgästen und der Fahrzeuge
► sind verantwortlich für die Einhaltung des Fahrplans
► arbeiten im Schichtdienst

Ausbildungsverlauf
► Werkstatt: Fahrzeugtechnik
► Verwaltung: Kennenlernen der wichtigsten Bereiche wie z.B. Beschwerdemanagement, Leitstelle, Personaldisposition und Fahrplangestaltung
► Fahrschule: Erwerb Führerschein Klasse D
► Fahrdienst: Fahren mit Lehrfahrer bis zum selbständigen Führen eines KOM im Linienverkehr

Anforderungen an die Bewerber/innen
► erfolgreicher Abschluss der 10. Klasse
► gute körperliche und geistige Verfassung
► Spaß am Umgang mit Menschen
► Zuverlässigkeit
► Verantwortungsbewusstsein
► Führerschein der Klasse B wünschenswert

Ausbildungsbeginn und Bewerbungsende
► Ausbildungsbeginn: 01.08./01.09. des aktuellen Jahres
► Bewerbungsende: 28.02. des aktuellen Jahres

Anforderungen

Anforderungen an die Bewerber/innen

► erfolgreicher Abschluss der 10. Klasse
► gute körperliche und geistige Verfassung
► Spaß am Umgang mit Menschen
► Zuverlässigkeit
► Verantwortungsbewusstsein
► Führerschein der Klasse B wünschenswert

Bewerben