03302 559-208 Suche Menü Menü

Die AWU Abfallwirtschafts-Union Oberhavel GmbH, ein Beteiligungsunternehmen des Landkreises Oberhavel und der ALBA-Gruppe bietet nicht nur die Kraft einer familiären Gruppe, sondern auch einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine moderne PPK-Sortieranlage in der Entsorgungswirtschaft. Mit 200 Beschäftigten gehören wir zu den größten privaten Entsorgungsunternehmen im Landkreis Oberhavel.

Gute Gründe:
Kick-off-Veranstaltung in Berlin mit rund 85 neuen Azubis aus ganz Deutschland (ALBA Group)
interessante und praxisnahe Ausbildung
eigenes Ausbildungszentrum innerhalb der AWU-Gruppe (IAZ Oberhavel GmbH)
Eigenverantwortung und Abwechslung
kosten-, umwelt- und hygienebewusstes Arbeiten
Bereitstellung der Arbeitskleidung inklusive Reinigung
pünktliche und zuverlässige Zahlung
betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss
kostenneutraler Erhalt aller Qualifikationen

Bitte klicken Sie, um die Google Maps Karte anzuzeigen.

Dabei werden personenbezogene Daten an Google übertragen.

Karte anzeigen

Stellenbeschreibung

Die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft dauert 3 Jahre.

Anforderungen

Ihr Profil:
Sie haben mindestens einen guten Hauptschulabschluss
Sie möchten technische Abläufe steuern und kontrollieren
Sie haben Spaß am Identifizieren, Untersuchen und Deklarieren von Abfällen
Sie sind kommunikationsfähig, teamfähig und zeigen Eigeninitiative sowie Lernbereitschaft

Weitere Informationen

Berufsschule:
Die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft dauert 3 Jahre.

Partner:
Die überbetriebliche Ausbildung findet im Bildungsinstitut für Umweltschutz und Wasserwirtschaft Neubrandenburg e. V. (BUW), Helmut-Just-Straße 8 in 17036 Neubrandenburg statt. Dort stehen Internatsplätze zur Verfügung. Die Kosten dafür trägt die AWU.

Bewerben